DAS NEZKANNO

(wörtlich übersetzt, das worüber wir nicht reden wollen)

Das Nezkanno wurde zuerst vor knapp 1800 Jahren im eisigen Lande Norska entdeckt.


Es kommt dort aus einem Portal welches seither offen ist. Allerdings kommen aus dem Portal keine Krieger, ferner strömt aus ihm eine Energie welche alles Leben in seiner nahen Umgebung korrumpiert.

Nezkanno verseuchte Wesen scheinen zwar Eigenleben wie auch Willen zu besitzen, jedoch haben sie auch ein Herdendenken welchem sie sich stets unterzuordnen scheinen. Alles was mit Nezkanno verseucht wird bekommt dazu noch eine übermenschliche Kraft oder auch Macht welche je nach Wesen unterschiedlich ausfallen kann.


Fakt ist jedoch das sogar eine infizierte Nezkanno Maus, gefährlich werden kann.

Surreales Monster